Gothaer Hundekrankenversicherung Oktober 2020 | Testbericht, Erfahrungen & Vorteile

Gothaer Hundekrankenversicherung
4,0 rating
max. Leistungssumme:unbegrenzt
Kostenerstattung nach GOT:max. 3-facher Satz
Selbstbehalt:20 % der Kosten
alle Rassen versicherbar:Ja

Neueste Bewertung
von Gernot Kaml
4,0 rating
Ich habe schon seit Jahren den gleichen Tierarzt und bin rundum zufrieden. Er kennt meinen Hund und mein Hund ist schon sehr an ihn gewöhnt und ich denke, besser kann die Beziehun... weiterlesen
Neue Bewertung
von Rudi Plettl
4,0 rating
Ich bin kurz davor die Gothaer Versicherung auszuwählen weil die versicherten Behandlungen im Plus Tarif eigentlich genau das abdecken würde was ich mir von der Hundeversicherung... weiterlesen

Allgemeines zur Gothaer Hundekrankenversicherung

Die Gothaer wurde im Jahre 1820 gegründet. Es handelt sich um eine deutsche Versicherungsgesellschaft, welche mehr als vier Millionen Mitgliedern aufweist. Das Kerngeschäft ist bei den Versicherungsgeschäften zu finden. In erster Linie werden private Kunden angesprochen. Die Gothaer bietet aber auch für kleine und mittlere Unternehmen das optimale Angebot.

Grundsätzlich werden die Produkte sowohl an Privatkunden als auch an Firmenkunden angeboten. Der Hauptstandort der Versicherungsgesellschaft befindet sich in der deutschen Stadt Köln. Es handelt sich um einen Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit.

Wie bereits erwähnt, bietet die Gothaer zahlreiche Versicherungen an. Eine davon ist die Hundekrankenversicherung. Die Gothaer Tierkrankenversicherung hilft natürlich auch dann, wenn sich Ihr Vierbeiner verletzt hat. Ihnen sollte bewusst sein, dass viele Hunde auf zahlreiche Krankheiten anfällig sind.

Aufgrund dessen ist es wichtig, dass Sie die Kosten für die Behandlung Ihres Hundes nach einer Krankheit und einem Unfall nicht unterschätzen und dafür als Vorsorge eine Hundekrankenversicherung abschließen, um finanzielle Aufwände zu vermeiden.  Außerdem sind bei der Gothaer Tierversicherung auch Tierarztkosten für Gesundheitschecks, Entwurmungen und Impfungen inkludiert.

Tarifmodelle der Gothaer Tierkrankenversicherung

» Empfehlung «
inkludierte VersicherungsleistungenBasisPlusPremium
ab
14,01 €
monatlich
ab
18,00 €
monatlich
ab
22,00 €
monatlich
jährliche Leistungsgrenze:2.500 €5.000 €unbegrenzt
Selbstbeteiligung:20 %20 %20 %
Kostenerstattung nach Gebührenordnung (GOT):bis zum 1-fachen Satzbis zum 2-fachen Satzbis zum 3-fachen Satz
Kostenübernahme von Operationskosten:
freie Wahl des Tierarztes:
Auslandsschutz:max. 12 Monatemax. 12 Monatemax. 12 Monate
Wartezeiten:3 Monate30 Tage30 Tage
Versicherung aller Rassen:
Aufnahme in Klinik nach OP:15 Tage lang15 Tage lang15 Tage lang inkl. Physiotherapie
inkl. stationäre Behandlungen:
inkl. ambulante Behandlungen:
jährlicher Vorsorgezuschuss:bis zu 25 €bis zu 25 €bis zu 50 €
Zuschuss zur Kastration/Sterilisation:50 €100 €
Zuschuss zu Identifizierungs-Chip:25 €25 €25 €
inkl. Röntgen und Diagnostik im Rahmen der OP:
Alle Angaben ohne Gewähr – die Daten in der Tabelle dienen zur reinen Information!

Was die Gothaer Tierkrankenversicherung bietet

Die Gothaer Erfahrungen zeigen, dass bei der Gothaer Tierversicherung natürlich auch Operationen und Heilbehandlungen versichert sind. Die Betroffenen erhalten die Operationskosten ohne Eigenanteil erstattet und außerdem eine telefonische Hilfe bei Rechtsfragen rund um das Tier. Auf Wunsch können bei der Gothaer Hundekrankenversicherung auch Heilbehandlungen inkludiert werden. Es gibt unterschiedliche Tarife, je nachdem welcher Versicherungsschutz gewünscht wird. Es gibt

  • den Basistarif
  • den Plustarif
  • und den Premiumtarif

Ihnen sollte bewusst sein, dass die Gothaer Tierkrankenversicherung für alle privat gehaltenen Hunde abgeschlossen werden kann. Dies bedeutet, die Gothaer Tierversicherung kann auch für Hunde für die Jagd abgeschlossen werden. Die Hunde müssen zwischen neun Wochen und sieben Jahren alt sein, damit für sie die Gothaer Hundekrankenversicherung in Frage kommt.

Außerdem zeigen die Gothaer Erfahrungen, dass es sich um einen gesunden Hund handeln muss. Dies bedeutet, er darf in den letzten zwölf Monaten keine Operationen erhalten haben und außerdem keine Diagnose oder Behandlung wegen einer schweren Krankheit innerhalb der letzten beiden Jahre durchgemacht haben.

Im Folgenden werden Ihnen die einzelnen Tarife näher vorgestellt:

Tarif Basis

Der Basistarif ist vor allem für all jene geeignet, die einen Schutz für ihren Vierbeiner wünschen, sich aber mit den durchschnittlichen Leistungen zufriedengeben. Die längere Wartezeit und die geringere Versicherungssumme stehen hier einem wesentlich geringeren monatlichen Beitrag gegenüber. Man darf aber auch dieses Modell nicht unterschätzen, denn all wichtigen und notwendigen Behandlungen, wie zum Beispiel stationäre/ambulante Behandlungen und Operationen, sind inkludiert!

  • telefonische Rechtsberatung bis zur Deckungssumme inkludiert
  • 12 Monate Auslandsschutz 
  • freie Wahl des Tierarztes und der Klinik
  • jährlicher Vorsorgezuschuss in Höhe von 25 €
  • 250 € Zuschuss bei Todesfallleistung
  • stationäre Unterbringung und Behandlung nach einer Operation bis zu 15 Tage

Tarif Plus

Der Plustarif ist vor allem für all jene geeignet, die zwar keinen Allround-Schutz für den Hund benötigen, sich aber mit dem Basistarif nicht zufriedengeben. Die Versicherungssumme ist mit 5.000 Euro durchaus akzeptabel und auch die Wartezeit ist viel geringer als bei dem Basistarif. Allerdings kostet der Tarif weniger als der Premiumtarif. Es kann erkannt werden, dass es sich um einen akzeptablen Mittelweg zwischen dem Premiumtarif und dem Basistarif handelt.

  • Erstattung nach 2-fachen GOT-Satz
  • 12 Monate Auslandsschutz
  • nur 30 Tage Wartezeit bei einer Krankheit
  • freie Wahl des Tierarztes und der Klinik
  • Zuschuss zum Einsetzen eines Chips in Höhe von 25 €
  • Zuschuss zur Kastration/Sterilisation von 50 €
  • Unterbringung nach OP bis zu 15 Tage und auch im Notfall

Tarif Premium

Es kann somit erkannt werden, dass es sich bei diesem Premium Modell um einen Tarif handelt, der vor allem für all jene von Vorteil ist, die einen weitreichenden Schutz für ihren Vierbeiner wünschen. Durch die unbegrenzte Versicherungssumme kann Ihrem Hund keine Verletzung passieren, die nicht von der Versicherung übernommen wird. Außerdem erhalten Sie in diesem Tarif zahlreiche Zuschüsse für diverse Operationen und Behandlungen. Er ist sozusagen das Rund-um-Paket für den Hund und den dazugehörigen Hundehalter!

  • Erstattung der Kosten nach 3-fachem GOT-Satz
  • Organisation der Unterbringungen des Hundes im Notfall bis zur maximalen Deckungssumme
  • Nachsorge nach einer Operation: bis 15 Tage nach der Operation inklusive Physiotherapie
  • freie Wahl der Tierklinik oder des Tierarztes
  • 12 Monate Auslandsschutz
  • 30 Tage Wartezeit (nur bei einer Krankheit)
  • unbegrenzte Versicherungssumme
  • Zuschuss zum Einsetzen eines Chips in Höhe von 25 € 
  • 100 € Zuschuss zur Kastration/Sterilisation
  • jährlicher Vorsorge-Zuschuss in Höhe von 100 €
  • Todesfall-Leistung bei Unfall-Heilbehandlung: 250 Euro

Positive Merkmale

  • Erstattung von Operationen
  • Nachbehandlungen
  • telefonische Hilfe
  • überwiegend positive Gothaer Erfahrungen
  • freie Tarifwahl, Arztwahl, Klinikwahl
  • telefonische Rechtsberatung
  • keine Selbstbeteiligung

Negative Merkmale

  • Eigenanteil bei reinen Heilbehandlungen
  • nicht alle Krankheitsbilder werden gedeckt

Häufig gestellte Fragen und Antworten

❯❯ Kann man bei der Gothaer auch einen Jagdhund krankenversichern?

Die Gothaer Tierkrankenversicherung bietet im Grunde ihren Versicherungsschutz für alle Hunde an. Das heißt, auch für Hunde die für den jagerlichen Zweck genutzt werden und unabhängig der Abstammungsrasse. Die einzige Voraussetzung für den Abschluss ist die Gesundheit des Hundes beziehungsweise keine Diagnose oder Behandlung von schwerwiegenden Krankheiten in den letzten 2 Jahren vor Abschluss.

❯❯ Was passiert, wenn man als Hundehalter selbst medizinisch behandelt werden muss?

In solch einem Fall kümmert sich die Gothaer Versicherung um die Unterbringung und Versorgung des Hundes und übernimmt die anfallenden Kosten.

❯❯ Ist die Kastration des Hundes im Leistungsumfang inkludiert?

Die Übernahme von Kastration und Sterilisation von Hunden ist genau genommen nicht in den Versicherungsleistungen inkludiert. In den Tarifen “Plus” und “Premium” gibt es jedoch einen Geldzuschuss in Höhe von 50 € bzw. 100 €.

❯❯ Wie ist es in den Versicherungsbedingungen geregelt, wenn man einen 5-wöchigen Auslandsaufenthalt geplant hat?

Die Gothaer Hundekrankenversicherung bietet einen Auslandsschutz für einen vorrübergehenden Aufenthalt im Ausland an. Das bedeutet, der Kosten ist auch in dieser Zeit krankenversichert. Die Reisedauer von maximal 12 Monaten darf aber keineswegs überschritten werden.

zusammenfassendes Schlusswort

Die Gothaer Erfahrungen zeigen, dass es sich um einen soliden Anbieter handelt. Außerdem kann aus ihnen geschlossen werden, dass die Gothaer Hundekrankenversicherung sehr sinnvoll ist. Sie eignet sich für all jene, die im Notfall vor hohen Kosten geschützt werden wollen. Durch die Auswahl an drei verschiedenen Tarifen ist für jeden Hundehalter etwas dabei, egal ob ein Grundschutz oder ein Rund-um-sorglos-Paket verlangt wird. 

Direkt auf der Website der Gothaer Tierkrankenversicherung kann der monatliche Beitrag individuell nach der Rasse des Hundes berechnet werden. So kann man einen Einblick in den möglichen Abschluss erhalten. 

Falls man noch nicht zur Gänze von diesem Anbieter überzeugt ist, kann man sich auch bei der PetProtect Hundeversicherung oder der Allianz Hundekrankenversicherung Infos einholen.

Kundenerfahrungen

4
4,0 rating
Tierarzt
4,0 rating
Vor 3 Monaten

Ich habe schon seit Jahren den gleichen Tierarzt und bin rundum zufrieden. Er kennt meinen Hund und mein Hund ist schon sehr an ihn gewöhnt und ich denke, besser kann die Beziehung zwischen Hund und Tierarzt nicht laufen. Als er mir dann eine Hundekrankenversicherung empfohlen hat, hab ich nach langer Recherche die Gothaer Versicherung gefunden!
Grundsätzlich hat mich alles an ihr überzeugt, weil die Leistungen genau meinen Vorstellungen entspricht. Auch die Philosophie und Vision der Gothaer Versicherung vertritt meine Interessen und Ansichten.. aber der entscheidende Punkt war dann eigentlich die freie Tierarztwahl und sogar freie Wahl der örtlichen Klinik. Also hat sich die Entscheidung eigentlich nochmals erleichtert

Gernot Kaml
Überlegung wert
4,0 rating
Vor 4 Monaten

Ich bin kurz davor die Gothaer Versicherung auszuwählen weil die versicherten Behandlungen im Plus Tarif eigentlich genau das abdecken würde was ich mir von der Hundeversicherung erwarte. Auch der Preis ist für mich noch im Rahmen. Das einzige was mich stört, ist der Identifizierungs-chip… möchte meinem Hund eigentlich keinen Einsetzen lassen aber denke das wird sich fast nicht vermeiden lassen…

Rudi Plettl